Erfolgreicher Start im neuen Jahr

//Erfolgreicher Start im neuen Jahr

Erfolgreicher Start im neuen Jahr

Letzten Samstag spielten alle drei Mannschaften des BC Arth-Goldau ihr erstes Heimspiel im neuen Jahr.

Badminton. Alle drei Mannschaftes des BC Arth-Goldau konnten im ersten Heimspiel im Jahr 2020 einen Sieg erkämpfen. Die erste Mannschaft des BC Arth-Goldau begrüsste den BC Stansstad 2 in Goldau. Nach hart umkämpfen Spielen konnte die Heimmannschaft schliesslich 4:3 gewinnen. Mit diesen zwei gewonnen Punkten platziert sich der BC Arth-Goldau 1 auf dem zweiten Tabellenrang.

Die 2. Mannschaft des BC Arth-Goldau spielte gleichzeitig gegen den BC Reussbühl 4. Gegen den zweitletzten in der Tabelle wurde ein Sieg erwartet. Dieser Erwartung wurde mit einem 6:1 Sieg deutlich erfüllt. Nur Gerda Bieri musste sich im Dameneinzel gegen eine höhere klassierte Spielerin geschlagen geben. Mit diesen 3 zusätzlichen Punkten rückte die 2. Mannschaft auf den dritten Tabellenrang vor.

Der BC Arth-Goldau 3 konnte die Winterferien auf dem dritten Tabellenrang verbringen. Daher wurde gegen den Tabellenletzten, den BC Root, gleichfalls einen Sieg erwartet. Mit einem 5:2 Sieg wurden auch hier die Erwartungen erfüllt. Dabei kam Ida Bieri zu ihrem ersten Interclubeinsatz in dieser Saison. Im Damendoppel musste sie sich zusammen mit Monika Bürgi leider geschlagen geben. Dagegen konnte sie im Mixed-Doppel mit Andreas Bösiger einen deutlichen Sieg erspielen.

2020-03-17T11:45:13+00:0028.01.2020|